Prinzessinnenhöfe - Prinzessinnenstraße 19-20

SchauBau

Goldenes Mitglied
"Der GSG-Hof Prinzessinnenstraße hat eine wechselvolle Geschichte: Erbaut vor über 100 Jahren als Wohn- und Gewerbehof, wurden die Gebäude im Zweiten Weltkrieg weitgehend zerstört und anschließend in Teilen abgerissen. In den 70er Jahren erfolgte ein teilweiser Wiederaufbau. Im Rahmen der nun durchgeführten Sanierungsarbeiten werden die zwei noch vorhandenen fünf- bzw. sechsgeschossigen Gebäude – das erste und zweite Quergebäude nebst Seitenflügel – modernisiert und nach heutigem Standard ausgebaut. Anstelle der straßenseitigen Baulücke entsteht ein moderner, sechsgeschossiger Neubau als Vorderhaus mit rund 2.400 Quadratmetern Bürofläche, der die einstige Blockrandbebauung wiederbelebt. Die bestehenden Innenhöfe werden erweitert und die so typische Hoflandschaft rekonstruiert. Insgesamt umfassen die Prinzessinnen-Höfe eine Gewerbefläche von 8.600 Quadratmetern." (C) GSG

1604595538483.png

(C) GSG

1604595407832.png

Der Neubau links vom prinz17 (Prinzessinnenstraße 19-20) ist vorne schon attraktiver. Hier wurde wohl auch nur dieses Vorderhaus gebaut.

1604595375853.png

Detail

EDIT:
1604601149198.png

Beide Fassaden nebeneinander, rechts das prinz17.
 
Zuletzt bearbeitet:

SchauBau

Goldenes Mitglied
1652822582353.png

Ich war mal in den Hinterhöfen und habe in die Prinzessinenhöfe (links) rüberfotografiert.

1652822691728.png

Dazu bin ich durch die Höfe des Nachbarprojekts gegangen und habe jeweils links rüberfotografiert.

1652822741139.png

Tourlane: einfach, aber formschön mit Charakterfarben.

1652822782909.png

Blick auf die Rückseite des Vorderhauses: witzige Wellen an der Fassen durch die schrägen Fenster und wunderbar durchgehende, lange Balkone.

1652822849904.png

Rostbraun, braun und rot dominieren die Gestaltung.

1652822889537.png

Weiter hinten wird es deutlich einfacher.
EDIT Grundsätzlich sind die Höfe natürlich ganz schon eng...

(C) SchauBaubilder eigene
 
Zuletzt bearbeitet:
Top