Neues Quartier Berlin HBF - Invalidenstraße - Clara-Jaschke-Straße - Alt-Moabit

BerlinerBauleiter

Platin Mitglied
Wie die Berliner Woche berichtet, möchte Frau Lompscher das Areal in unmittelbarer Nähe zum Berliner Hauptbahnhof städtebaulich ansprechend und urbaner gestalten. Die Landespolizeidirektion und die Landeslabore sollen/sind ausgezogen. Eine Schule und Wohnraum könnten entstehen.

Sehr gut, ich habe mich schon immer gefragt, was dieses leblose Areal dort soll.
 

SchauBau

Silbernes Mitglied
Ja, tatsächlich ein sinnvolles Projekt. Ich bin da auch öfter vorbei gefahren und für mich war das immer verstaubtes West-Berlin - und nun sind die Gebäude auch noch leer. Kann weg. Oder man integriert den alten, grünen Bau im Rohbau. Mit einer neuen Fassade sieht er dann auch nicht schlimmer aus, als viele heutige Neubauprojekte...
 

BerlinerBauleiter

Platin Mitglied
Der Corona-Krise zum Trotz, war ich heute einiges unterwegs beim dem klasse Wetter. Natürlich immer mit Distanz zu anderen Menschen. ;)

Hier einmal aktuelle Knipser:

Hauptbahnhof-Gegend-Berlin.jpg


Landeslabore-Hauptbahnhof.jpg


Polizeidirektion-Berlin-Hauptbahnhof.jpg
 

BerlinerBauleiter

Platin Mitglied
Die Abendschau berichtete heute, dass das alte Labor abgerissen werden soll. Im Erbbaurecht soll das Areal vergeben werden. Der Abriss steht wohl demnächst an, ein Werkstattverfahren soll ein gutes Konzept für das Areal ausloten.
 
Top