Mubion

Neuling
Fun fact: 2017 schreibt die BZ von einer 329qm Wohnung.
Jetzt in den Baugenehmigungen Dezember 2019 steht was von "Änderung, Wohnbebauung Metropolpark Umbau von 2 Wohnungen zu 14 Wohnun- gen" :)
Hat wohl nicht ganz geklappt mit dem Verkauf...
Alle zu verkaufenden Einheiten sind lange weg. Allerdings sind viele Einheiten noch immer nicht übergeben.
In dem Bauantrag aus dem Dezember 2019 sollen die Einheiten, in denen anfangs Showroom und zuletzt Baubüro waren, in 14 Maisonette-Mikroapartments von je ca. 30qm unterteilt werden. Ist allerdings noch im Genehmigungsverfahren. Der Bauträger scheint diese vermutlich wohl erst ( unter anderer Firmeneintragung) behalten zu wollen. Zumindest ist er so bei den anderen Mikroapartments (die mal Townhouses waren) vorgegangen und die jetzt über Booking.com an Touris vermietet werden. Eine effektive Möglichkeit für maximalen Profit, vorbei an Mietendeckel, Zweckentfremdung und co.
 
Top