Kurfürstenstraße 136 / Frobenstraße

SchauBau

Goldenes Mitglied
Das Nachbarhaus scheint fertig und ist abgerüstet.

1605732681878.png

Das rosa-graue Ergebnis ist nun zu besichtigen.
(Der eigentliche rechts Bau rechts macht sowieso seine Fortschritte.)

1605732795755.png

Dies ist eine recht platte, karge Fassade mit einer Menge wirr angeordneter Fenster und einem Balkon.

1605732889542.png

Der schmale Etagenvorsprung mit der Balkonandeutung sieht sehr sparsam und dünn aus, fast wie aus Blumendraht. Hm, da schimmert der Kostendruck hindurch.
Die Fenster an sich sind ja ebenfalls asymetrisch unterteilt. Das ist schon ein ziemliches Durcheinander.

(C) SchauBaubilder eigene
 

SchauBau

Goldenes Mitglied
1635503124742.png

Hier fiel die Einrüstung.

1635503166435.png

Der erste Eindruck ist ein bißchen zwiespältig.

1635503214703.png

Die Fassade sieht etwas öder aus als erwartet, so ein bisschen billig nach Blech.

1635503328261.png

Mit dem grellen Tageslicht ist auch nichts von der Dreidimensionalität zu sehen, die das Gebäude hinter der Fassade ja hat.

1635503420987.png

Ich sag' mal so: bevor der Berliner wieder nur meckert: das Haus sieht schon interessant und abwechslungsreich aus. Und ich warte mal ab, wie es sich in beleuchtetem Zustand und bei anderer Tageszeit macht.

(C) SchauBaubilder eigene
 

maxxe

Platin Mitglied
Irgendwie ein seltsames Projekt.
Die Kubatur und die Glasfassade versprachen einen modernen Bau ... so schlecht ist das Ergebnis nicht, doch sieht der Bau irgendwie aus, als stünde er bereits seit 40 Jahren.
Die Aluelemente versprühen einen "in die Jahre gekommenen" Look mMn.
Vielleicht mag das aber auch nur an den grauen Lichtverhältnissen liegen.
 

SchauBau

Goldenes Mitglied
Heute noch mal ein paar Fotos bei besserem Licht und ohne restliche Baucontainer.

1650745736781.png

von der Frobenstraße aus

1650745766321.png

Die Form des Hauses bleibt interessant, die spiegelnden Metall- und Glasflächen ebenfalls.

1650745847331.png

Von der Nähe betrachtet erscheint das Haus erneut "preiswert": außen verlegter Regenablauf, merkwürdige Zaungitterelemente, ...

1650745946899.png

... blinde Metallblenden statt Fenster, es scheint ein bißchen provisorisch repariert worden zu sein oder wie @maxxe schon sagte, "es wirkt, wie schon in die Jahre gekommen."

1650746011267.png

Eine etwas wilde Mischung an Qualitätseindrücken und trotzdem mit Charakter und weiterhin interessanter als viele andere Gebäude...
Note: 2-

(C) SchauBaubilder eigene
 

Jonas96

Bekanntes Mitglied
Auch hier sind die ersten Bewohner:innen eingezogen. Das Erdgeschoss wird mit irgendwelchen Kunst-Sachen bespielt. Genauso wie übrigens auch im anderen Haus an der gleichen Ecke.
20220429_134151.jpg
20220429_134136.jpg

(c) Jonas96 eigene

Prostituierte waren immer noch zu sehen. Ich denke allerdings dass sich das irgendwann auch erledigt haben wird.
 
Top