Korallenwelt - Rummelsburg

jiBERLINij

Mitglied
Neben dem ersten konkreten Bauprojekt im Geltungsbereich des BPlans XVII-4 den Bauvorhaben "My Bay" der Groth Gruppe (Investa?), sowie dem Howoge Neubau an der Kynaststrasse, jeweils mit Baustart 2021, gibts nun anscheinend auch etwas neues zu einem Baufeld der Streletzki-Gruppe.
Laut Tagesspiegel soll bereits in der kommenden Woche der Baustart erfolgen.
2016 wurde das Gelände vom Senat an verschiedene Investoren verkauft.
(...) Eine der Investorfirmen, die Streletzki-Gruppe, beginnt diese Woche mit dem Bauen.
Quelle
Der eigentliche Inhalt des Artikels, zwecks Bauantrag für das Coral World Grundstück, erwähne ich hier nur ganz kurz, da es sich um keine wirkliche Nachricht handelt: Da noch nicht erfolgt, muss der Bauantrag für Coral World bis diesen Sommer eingereicht werden.
Der Tagesspiegel sagt: wird knapp, kippt das Projekt? Der Projektverantwortliche sagen: wird fristgerecht eingereicht!
Lasst uns daher einfach nochmal im Sommer dazu sprechen, wenn es wirkliche News dazu gibt.

Zum vorher erwähnten Baufeld der Streletzki-Gruppe konnte ich leider keine offizielle Angabe zu den Besitzverhältnissen finden, auf einem Dokument der Bürgerinitiativen wird jedoch das Grundstück nördlich der CORAL WORLD, direkt Hauptstraße / Ecke Kynaststrasse der Streletzki-Gruppe (aber auch Padovicz!?) zugerechnet.
Vielleicht hat ja jemand konkretere Informationen?

BPlan:

MY BAY:

HOWOGE:
 

jiBERLINij

Mitglied
Normalerweise bin ich ganz gut darin Dinge oder News zu finden, aber beim Suchen hapert es anscheinend manchmal...
Daher mal hier ins Forum gefragt, ob es eigentlich schon neues zum Bauantrag der Coral World gibt?
Laut diverser Medienberichten vom April diesen Jahres (z.B: Tagesspiegel // TAZ) endete im Mai die Frist der Coral World Betreiber für die Einreichung des Bauantrags. (alle anderen Player auf der Fläche BPlan XVII-4 haben früh(er) eingereicht)

Nun liegt der Mai bereits fast 2 Monate hinter uns, jedoch konnte ich nirgends finden, ob und wie es hier weiter geht.
Hat jemand ne Idee wo/wie man hier Infos findet?
 

jiBERLINij

Mitglied
Probebohrungen, oder geht es hier auch irgendwann los?
BAEC5C57-E2EA-4777-B8AC-8B82B554908C_1_105_c.jpeg

(Quelle: eigene Aufnahme)


Auf dem angrenzenden Grundstück des AXIS scheint die Baugrube übrigens soweit zu sein, dass es nun langsam wieder Aufwärts geht.
7F512973-1F01-46FF-93D5-4EA1148622AB_1_105_c.jpeg

(Quelle: eigene Aufnahme)
 
Top