Kaserne Krampnitz

BerlinerBauleiter

Platin Mitglied
Die Deutsche Wohnen AG soll die ehemalige Kaserne Krampnitz offenbar revitalisieren und plant die Schaffung von zunächst 1400 Wohnungen durch Sanierung und Neubau.
Perspektivisch sollen sogar bis zu 1900 Wohnungen entstehen. Noch in diesem Jahr ist ein städtebaulicher Wettbewerb geplant.
Zuvor gab es seit Jahren rechtliche Streitigkeiten, die nun offenbar beigelegt werden konnten.

Die Märkische Allgemeine Zeitung, Property Magazin und co. haben berichtet.
 

BerlinerBauleiter

Platin Mitglied
Die BZ berichtet von dem Vorhaben. ProPotsdam ist der Projektentwickler, der hier circa 10.000 Wohnungen realisieren will. Drei Schulen, sieben Kitas, ein Stadtteilzentrum und diverses mehr zeigt, dass es sich hier um ein Milliardenprojekt handelt. Kritiker befürchten ein Verkehrschaos und sehen die Natur vernachlässigt. Der Oberbürgermeister Mike Schubert unterstützt das Projekt.


Mehr Informationen gibt es auch auf der Projektseite.
 
Top