Heinrich-Heine-Straße 28

Lost

Goldenes Mitglied
Hier wurde eine Baugenehmigung für den "Neubau eines Wohnheimes für Jugendliche mit 104 Betten" erteilt. Das muss nach der Hausnimmer irgendwo um den LIDL sein:
1657220546849.png

(c) OpenStreetMap
 

Jonas96

Bekanntes Mitglied
Wäre ja eigentlich schön wenn man den Lidl-Flachbau komplett abreißt. Dann hat man ein großes Grundstück für Wohnungsbau!
 

BerlinerBauleiter

Platin Mitglied
Jetzt wo man den Edeka an der Annenstraße plant abzureißen, vielleicht in 3-4 Jahren. ;)
 

indigena

Neuling
Der EDEKA hat es aber auch wirklich nötiger! Ziemlich baufällig. Es wurde seit der Übernahme von Kaisers gar nichts mehr gemacht.

Als Anwohner würde ich mir tatsächlich wünschen, dass nicht beide Läden gleichzeitig geschlossen sind. Aber das Potential auf dem Lidl-Gelände ist natürlich wirklich riesig.
 
Top