SchauBau

Goldenes Mitglied
1613245972025.png

Das Logenhaus (auf dem Plan in gelb direkt neben dem neuen Zugang) ist zumindest äußerlich fertig und ...

1613246048966.png

.... das Baugerüst verschwunden. Die Fassade ist trotz des Stucks etwas plan und platt, aber gut: das ist Jammern auf hohem Niveau. Vielleicht ist das einfach die historische Vorlage.

1613246091158.png

Das Torhaus daneben macht sich gut.

1613246170714.png

Blick von der anderen Seite

(C) SchauBaubilder eigene
 

BerlinerBauleiter

Platin Mitglied
Die Fassade sieht jedenfalls zehnmal freundlicher aus, als das vorherige verkommene Grau. Hoffentlich wird der noch eingerüstete Komplex genauso freundlich. Ich bin gespannt auf dieses neue Quartier.
 
Im ehemaligen Telegraphenamt findet sich als Teil des Hotels auch ein Restaurant mit dem Namen Root, als jüngstes kulinarisches Projekt von Roland Mary. Zur Küche gibt es eine interessante Rezension von Tina Hüttl in der Berliner Zeitung. Hier ist der Link.

Zusammen mit dem Gebäude und der Ausgestaltung des Hotels und Restaurants gewinnt Berlin wohl einen interessanten Ort mit eigenem Charakter hinzu. Am 4.11. hatte die Berliner Zeitung schon einmal einen ersten Blick hinein geworfen, in einem Artikel von Manuel Almeida Vergara. Auch hier der Link.
 
Zuletzt bearbeitet:
Top