1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Entertainment-City - Anschutz Areal

Dieses Thema im Forum "Friedrichshain-Kreuzberg" wurde erstellt von BerArcUrb, 15. Dezember 2015.

  1. BerlinerBauleiter

    BerlinerBauleiter Goldenes Mitglied

    Die Abendschau hat gestern vom Richtfest vor Ort berichtet.

    Als Vorbild für die Entertainment-City dienen ähnliche Projekte in anderen Millionenstädten. Ob dieses Konzept auch in Berlin und vor allem ausgerechnet in Friedrichshain-Kreuzberg fruchten kann, wird sich zeigen.
     
    maxxe gefällt das.
  2. maxxe

    maxxe Silbernes Mitglied

    Ein Bericht zur Music Hall volm 12.12. auf der Projekt Website:

    Das Versicherungsunternehmen Verti wird Namensgeber der neuen Verti Music Hall.
    Die 4.500 Besucher fassende Veranstaltungshalle soll großen Hallen in nichts nachstehen und sogar neue Maßstäbe für Hallen dieser Größenordung setzen.
     
  3. BeenTrillBerlin

    BeenTrillBerlin Silbernes Mitglied

    Bein Instagram kann man Fortschritte der Verti Music Hall in der Entertainment City verfolgen. :) So gibt es wie oben schon beschrieben Platz für entweder 4.450 Besucher unbestuhlt und 2.600 Besucher bestuhlt.
     
    BerlinerBauleiter gefällt das.

Diese Seite empfehlen