Eisenzahn1

BerArcUrb

Administrator
In der Eisenzahnstraße 1 in Wilmersdorf in unmittelbarer Nähe zum Kurfürstendamm ensteht derzeit ein Neubau anstelle eines Nachkriegsbaus. Es werden 12 Eigentumswohnungen entstehen. Der sehr traditionelle Entwurf stammt von Ralf Schmitz Architekten.





Hinterhof


©Ralf Schmitz Architekten

Quelle und mehr Informationen: https://eisenzahn1.com
 

BerArcUrb

Administrator
Eine Bilderreihe als Zeitraffer der bisherigen Bauentwicklung.

November 2014







Februar 2015



 

BerArcUrb

Administrator
Ansicht Kurfürstendamm Ecke Eisenzahnstraße


©Sebastian Treese Architekten / Eisenzahn1
 

BerArcUrb

Administrator
Die Fertigstellung naht. Derzeit wird von oben nach unten die Fassade gegliedert.





 

MarioS

Bekanntes Mitglied
Die Fertigstellung naht!

Viele Fenster sind schon gereinigt, das leuchtende Bauschild abgebaut und die meisten Container (bis auf 2 Stück) vor dem Haus abtransportiert. Die Umgebungsarbeiten haben begonnen. Zur Zeit wird am Fundament für die Mauer für den Vorgartenzaun gearbeitet und man hat mit dem Einbau des Eingangstors begonnen.




beide Fotos sind von mir
 

BerlinerBauleiter

Platin Mitglied
Sieht sehr ansprechend und hochwertig aus. Danke für die Eindrücke! :)
 

MarioS

Bekanntes Mitglied
Lange kann es nicht dauern, bis das Projekt abgeschlossen ist und der Bauzaun verschwindet. Die Umgebungsarbeiten sind fast abgeschlossen, es fehlt nur noch der Zaun. In der Zwischenzeit sind auch schon die Außenleuchten und das Klingeltableau angebracht und die Tiefgarage ist schon zugänglich. Gestern habe ich auch schon einen Umzugswagen vor dem Haus gesehen.



Fotos sind von mir
 

MarioS

Bekanntes Mitglied
Ganz fertig ist das Projekt immer noch nicht, es fehlen noch kleinigkeiten wie die Briefkästen und Teile des Zaunes. Dafür scheint die Bepflanzung schon vollendet zu sein. Es stehen auch immer noch zwei Baubürocontainer vor dem Haus.


Foto ist von mir.
 

BerlinerBauleiter

Platin Mitglied
Für Berliner Verhältnisse schon eine edle Gestaltung. Hoffentlich werden die Hecken gut gepflegt. :D
 

MarioS

Bekanntes Mitglied
Gestern schien die feierliche Eröffnung gewesen zu sein. Die Baubürocontainer vor dem Haus wurden entfernt, die letzten Kleinigkeiten wurden erledigt und es wurde an allen Ecken geputzt und eine Cateringfirma hat Stühle, Tische und Essen angeliefert. Gerade habe ich auf der italienischen Seite www.crisalidepress.it einen Artikel mit ein paar Bildern aus dem Inneren und dem Garten entdeckt. Alles sehr edel und imposant!
 
Top