Ehemalige Alliiertensiedlung - Westend

BerlinerBauleiter

Platin Mitglied
Ab 2019 sollen hier laut Berliner Woche 580 Wohnungen entstehen. Die Deutsche Wohnen SE und de Bezirk haben einen städtebaulichen Vertrag dazu unterzeichnet.
Einige Altmieter sollen mit erhöhter Mieter bleiben dürfen, ansonsten setzt man eher auf Abriss und Neubau. Die Entwürfe hierfür liefert das dänische Architekturbüro tegnestuen vandkunsten.
 
Top