Ehemalige Alliiertensiedlung - Westend

BerlinerBauleiter

Platin Mitglied

BerlinerBauleiter

Platin Mitglied
Ab 2019 sollen hier laut Berliner Woche 580 Wohnungen entstehen. Die Deutsche Wohnen SE und de Bezirk haben einen städtebaulichen Vertrag dazu unterzeichnet.
Einige Altmieter sollen mit erhöhter Mieter bleiben dürfen, ansonsten setzt man eher auf Abriss und Neubau. Die Entwürfe hierfür liefert das dänische Architekturbüro tegnestuen vandkunsten.
 

Lost

Goldenes Mitglied
Seit Jahren plant und streitet sich die Deutsche Wohnen mit dem Bezirk über ein Projekt in der so genanten Alliierten-Siedlung. Es geht um 580 Wohnungen in der Nähe des Olympiastadions.

Heute vermeldet die MoPo die (nach meiner Recherche 4te!) Wiederaufnahme der Verhandlungen über die Integration der Bestandsbebauung und -mieter.

1602705749079.png

(c) Deutsche Wohnen
 
Top