SchauBau

Goldenes Mitglied
1632256839388.png

Blick über den Bauzaun
Teilweise geht es tatsächlich etwas in die Tiefe, wahrscheinlich um Fundamentreste herauszuholen ...

1632256988204.png

... und es gibt fürwahr viele Gerätschaften dort.

1632257039699.png


(C) SchauBaubilder eigene
 

Xorcist

Bekanntes Mitglied
Bilder von Saturn aus:
20210929_171938-01.jpeg
20210929_172532-01.jpeg
20210929_171954-01.jpeg
20210929_172544-01.jpeg


Auf dem Alexanderplatz werden ja aktuell die Tramgleise ausgetauscht, allerdings sind die Bauarbeiten dort doch umfangreicher. Ob und inwieweit diese mit dem zukünftigen Hochhaus zusammenhängen, entzieht sich meiner Kenntnis.
20210929_172659-01.jpeg
20210929_172640-01.jpeg

Man kann die Tunneldecke der U2 und ihren Verlauf ganz gut erkennen
BILDER (c) Xorcist
 
Zuletzt bearbeitet:

SchauBau

Goldenes Mitglied
Sehr interessant, besonders die Überbrückung für die Straßenbahntrasse. Was liegt denn da direkt drunter? Kommen da Kabelkanäle hin? Oder ist das der Erneuerung der "Brücke" über den U2- Tunnel? Oder eine unterirdische Zufährt zum neuen Covivio- Projekt?
 

Xorcist

Bekanntes Mitglied
Da liegt die Passage drunter, welche U2, U5 und letztendlich auch U8 und den S-Bahnhof unterirdisch verbindet. Bild BVG
Ch_WpSBXIAAOOzd.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:

jiBERLINij

Mitglied

Als ich damals den Beginn dieser Baustelle und auch jetzt wieder diese Bilder gesehen habe, musste ich sofort an eine Ankündigung denken, die mir vor einigen Jahren über den Weg gelaufen ist.
Daher ganz kurz off-topic, denn es gab 2018 die Überlegungen für einen direkten Aufzüge auf den Bahnsteig der U5 (mit Zwischenstop U2) und auch einen neuen für die U8. Benutze die Treppen, daher kann ich es nicht mit Gewissheit sagen, aber ich glaube aktuell muss man, wenn auf Aufzüge angewiesen, für die U5 einmal auf der Zwischenebene umsteigen)

Leider konnte ich, auf die schnelle, keine offiziellen Infos der BVG finden, die einen Baustart verkünden (was eher seltsam wäre, wenn es sich wirklich um neue Aufzüge handelt), aber die Lage der aktuellen Bauarbeiten könnte schon passen.

Hier sämtliche Dokumente, im Rahmen der Umweltverträglichkeitsprüfung:
https://www.uvp-verbund.de/treffera...be&docid=C54EEB43-425A-4F5E-A99A-87D1CBB589A7

und hier der Lageplan der 3 möglichen Varianten für den Einbau eines neuen Aufzuges, die sich teilweise mit den aktuellen Arbeitsorten deckt.
https://www.uvp-verbund.de/document...879-43BF-9FB3-59A07B1E054B/A_PG001_180625.pdf

In diesem Zusammenhang auch die entsprechenden Infos für die Varianten eines zusätzlichen Aufzugs der U8, auf der Dirksenstraße, hinter dem Alexander- bzw. Berolinahaus:
https://www.uvp-verbund.de/document...C68929/18-04-17_U8_Ap-Erläuterungsbericht.pdf
 
Top