Campus der Berliner Union-Film (BUFA)

Lost

Silbernes Mitglied
1621166404919.png

(c) openstreetmap Oberlandstrasse 26-35, 12099 Berlin

TSP: Nachdem 2016 das 25.000m² große Areal den Eigentümer von Becker&Kries zu Avignon Capital (London) gewechselt hat, plant jetzt Avignon die Umstrukturierung und Renaturalisierung des historischen Studiogeländes BUFA.

Die Verbindung zum Medium Film soll erhalten bleiben, aber "Organisationen, Unternehmen, die für eine solidarische Gesellschaft und für ökologische Ziele arbeiten, sollen jetzt auf dem Areal in Tempelhof ebenso zu Hause sein können...".

Die Nachbegrünung um führt denn auch zum neuen Projekttitel: Atelier Gardens. Zudem soll das Studios 1 in eine "hochmoderne, vielseitig und flexibel nutzbare Location für Veranstaltungsformate jeder Art umgebaut werden."
 
Top