Burgsdorfstraße 1 - Ruine

BerlinerBauleiter

Platin Mitglied
Seit Jahren verfällt ein Altbau im Wedding in der Burgsdorfstraße. Die Straßenseite wurde zwar bereits abgesperrt, jedoch stürzen Decken ein und Holzbalken liegen teilweise sogar am Fenster. Es ist wohl Glück, dass bisher kein einstürzender Holzbalken einmal durch ein Fenster nach draußen geschossen ist.

Der Bezirk hat sich laut früheren Artikeln immer als hilflos bezeichnet, da die Eigentümerin offenbar nicht auffindbar sei und ein Einsturz offenbar auch nicht nachweisbar sei. :rolleyes:

Vermutlich muss erst jemand von einem durch ein Fenster schießenden Holzbalken erschlagen werden, damit der "Nachweis" vorliegt. Einige Zwischendecken sind bereits eingestürzt. :mad:





 

BerlinerBauleiter

Platin Mitglied
Die Straße ist inzwischen komplett abgesperrt. Das Haus wird wohl irgendwann zusammenfallen und ein Schutthaufen wird dort wohl eines Tages liegen, eh mal jemand reagiert. :rolleyes:

 

BerlinerBauleiter

Platin Mitglied
Es hat sich nichts wirklich verändert, das Gerüst wurde größtenteils wieder abgebaut. Die öffentliche Straße ist weiterhin gesperrt. Das kann doch nicht sein, dass die Straße weiterhin gesperrt bleibt. Eigentum verpflichtet doch eigentlich.

Ruine-Wedding-Verfall.jpg


SPD-Müllerstrasse-Wedding.jpg
 
Top