Bauwens Nollendorfplatz

BerlinerBauleiter

Platin Mitglied
Wie Thomas Daily berichtet, hat Projektentwickler Bauwens wohl einen der hässlichen Nachkriegskomplexe am Platz gekauft und plant offenbar eine Neuentwicklung. Ich persönlich hoffe stark auf Abriss und Neubau. Das wäre ein großartiges Zeichen.
 

lfniederer

Bekanntes Mitglied

SchauBau

Goldenes Mitglied
Auf keinem der üblichen Portale ist die Adresse angegeben, es wurde wohl nur dieselbe Nachricht geechot... Vielleicht haben sie auch noch gar keine Lust, das an die große Glocke zu hängen...

Es könnten (mit Prio)
A) die Ecken Motz-/ Kleiststr oder B) vielleicht Einem-/ Motzstr sein. Oder C) D) Bülow-/ Maßenstr. Nix genaues weiß man nicht. Der Platz hat ja noch so viele, schöne Straßen... Warten wir mal ab.
 
Zuletzt bearbeitet:

Lost

Silbernes Mitglied
HENN hat bereits Bilder dazu veröffentlicht.


1628412791870.png

(c) HENN Architekten

1628412834912.png

(c) HENN Architekten

1628412866582.png

(c) HENN Architekten

1628412895701.png

(c) HENN Architekten

1628412954767.png

(c) HENN Architekten

1628413008146.png

(c) HENN Architekten
 

BerlinerBauleiter

Platin Mitglied
In der Ecke gibt es noch viel Aufwertungspotenzial. ;)
 

Lost

Silbernes Mitglied
Der Vorplatz/Parkplatz ist öffentlich und als Straßenraum, nicht Grünfläche, gewidmet. Siehe B-Plan Bebauungsplan_xi_136_abz:

1629277792849.png

(c) BA Tempelhof-Schöneberg
 
Top