Barbarossaplatz 12

BerArcUrb

Administrator
Schwäbische Straße 7a/b - Abriss und Neubau

Wie die Berliner Zeitung berichtet hat, soll der letzte Mieter nun ausziehen und schon bald der geplante Abriss vollzogen werden. Die Egena plant hier am Barbarossaplatz den Neubau von Eigentumswohnungen. Die Rede ist von einem Altbau, der abgerissen werden soll. Handelt es sich hierbei nicht aber um einen Nachkriegsbau? o_O

Quelle und Artikel: Berliner Zeitung
 

BerlinerBauleiter

Platin Mitglied
Auch die Berliner Woche berichtet von den Abrissarbeiten. Demnach plant die Egena AG einen Neubau mi 30 Eigentumswohnungen. Sind denn jemanden schon Visualisierungen bekannt? :confused:
 

BerArcUrb

Administrator
Ist der Abriss der Vorgängerbauten denn inzwischen abgeschlossen?
 

SchauBau

Bekanntes Mitglied
Ja, das stimmt...
Das Haus ist ganz ok geworden und gibt dem nordwestlichen Rand des Platzes wieder ein bißchen mehr Form. Genau wie das diagonal gegenüber liegende neue Haus bildet es die Platzform bis an den Bürgersteig wieder nach. Und die Gebäudehöhe gibt optisch wesentlich mehr Halt. An den anderen Ecken gibt es noch genug 50er- 60er- Jahre- Bestand, der architektonisch (auch in Bezug auf den Platz) fragwürdig ist, ggf. aber noch bezahlbareren Wohnraum enthält. Das alte Dilemma...
Und in der Mitte des Platzes steht ja der schöne, in der Saison auch tatsächlich in Betrieb befindliche Brunnen.
 
Zuletzt bearbeitet:

BerlinerBauleiter

Platin Mitglied
Danke für die Fotos, aber das ist glaube ich noch einmal ein anderes Bauprojekt gewesen, als das oben gezeigte. :p
 
Top