Alexander A Tower [150m]

Laut dem Deal Magazin könnte die Fertigstellung bis Spätsommer 2021 erfolgen. Ich bin gespannt, ob es wirklich so zeitnahe losgeht.
Manche munkeln ja bereits, dass Monarch vielleicht nur spekulieren möchte und mit erteilter Baugenehmigung nun teuer verkaufen könnte.
 

maxxe

Goldenes Mitglied
Na dann hoffen wir mal, dass es bei Munkeleien bleibt. Ist denn sowas üblich?

Ansonsten sehe ich keinen Grund, warum es jetzt nicht in den nächsten wochen losgehen sollte.
 

BeenTrillBerlin

Silbernes Mitglied
Anscheinend sind schon über 50 Millionen investiert wurden, Stellplätze im Alexa Parkhaus angemietet wurden, und heute trifft sich Monarch & Bewocoon mit dem Generalunternehmer um um den Tiefbau zu debattieren hatte ich mal vernommen, Medial wurde es ja auch ausgeschlachtet mit der Baugenehmigung. Mal sehen ob in ein paar Wochen die Bagger rollen ... Wünschenwert wäre es ja, sonst tut sich wieder jahrelang nix da.
 
Zuletzt bearbeitet:
Die Baustelleneinrichtung wird in der Tat nicht einfach an einer Kreuzung und neben dem Haupteingang des Alexas, wo täglich tausende Menschen passieren.
 
Hab ich mir auch gedacht das das Containerdorf auf den Vorplatz des Kongresszentrums kommt und die Alexanderstraße wird halbseits gesperrt. Sonst ist da ja kaum Spielraum.
 
Zuletzt bearbeitet:
Hier sind auch 7 Wochen nach Verkündung der Baugenehmigung von bevorstehenden Arbeitsmaßnahmen nichts zu erkennen.
 

maxxe

Goldenes Mitglied
Es standen schon ein paar Mal Geräte und Bagger auf dem Feld, welche auf einen möglichen Baustart deuteten ... wir müssen wohl abwarten, bis hier deutlicheres passiert, bevor wir von einem Baustart sprechen.
 
Top